Kick-off in Leingarten bei der Firma W. Gessmann

Am 16.03.2012 fiel der Startschuss für das Projekt SynProd. Das gesamte Projektkonsortium und der Projektträger kamen zusammen, um die Inhalte des Rahmenplans vorzustellen und die geplanten Arbeiten zu besprechen. Zudem diente dieses erste Treffen in der großen Runde dazu, sich besser kennenzulernen. Zum Abschluss des Treffens wurde ein Gruppenfoto aufgenommen.

Person 1Person 2Person 3Person 4Person 5Person 6Person 7Person 8Person 9Person 10Person 11Person 12Person 13Person 14Person 15Person 16Person 17

v. l.:
Oliver Höger (W. Gessmann GmbH), Dorothee Weisser, (Projektträger Karlsruhe PTKA-PFT), Maren Gäde (Institut für Automobilwirtschaft und Industrielle Produktion, AIP), Dennis Wedler (Institut für Konstruktionstechnik, IK), Kerstin Schmidt (Institut für Automobilwirtschaft und Industrielle Produktion, AIP), Malte Schönemann (Institut für Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik, IWF), Eiko Türck (Institut für Konstruktionstechnik, IK), Daniela Heilig-Grein (INTENSIO Software und Consulting GmbH), Dr.-Ing. Gunther Grein, INTENSIO Software und Consulting GmbH), Eberhard Frank (Georg Frank & Co. GmbH), Prof. Dr.-Ing. Thomas Vietor (Institut für Konstruktionstechnik, IK) Alwin Ehrensperger (W. Gessmann GmbH), Nicki Michael Frank (Georg Frank & Co. GmbH), Thomas Lacker (IntrObest GmbH & Co. KG), apl. Prof. Dr.-Ing. Christoph Herrmann (Institut für Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik, IWF), Thomas Mokler (W. Gessmann GmbH), Jens Herb (Partner für Innovation und Förderung)

Werksführung